Bahnhof Apotheke Passau - wir beraten Sie gern
Dr. Ludwig Hofmann

 

 

 

 

 

 

Bahnhof- Apotheke
Dr. L. Hofmann e. K.
Bahnhofstr. 17
94032 Passau
Tel.: 0851-51301
Fax: 0851-59659
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag
08:00 - 18:00 Uhr
plants_02.gif

 

Kräuterkunde

unten aufgeführten Kräuter haben wir für Sie vorrätig; gerne mischen wir auf Anfrage Ihre Teerezeptur oder beschaffen Ihnen nicht aufgeführte Kräuter.

plants_01.gif
Ackerstiefmütterchen:
husten- und schleimlösend, beruhigend, bewährt bei Hautleiden
Ackerschachtelhalm:
Hustenmittel, harntreibend, kieselsäurehaltig
Alantwurzel:
Hustenmittel, reizmildernd, schleimlösend
Anisfrüchte:
schleimlösend, reiz- u. krampfmildernd, blähungswidrig
   
Baldrianwurzel:
beruhigend, entkrampfend
Beinwellwurzel:
bei Erkrankungen der Knochen bzw. Knochenhaut, Wundheilung
Birkenblätter:
harntreibend, stoffwechselanregend
Bockshornkleesamen:
appetitanregend, aufbauend
Brennnesselkraut:
harntreibend, bei Stoffwechselstörungen, Ekzeme, Rheuma, Gicht
   
Eibischwurzel:
Hustenmittel, magenstärkend
Eichenrinde:
schleimhautfestigend, zusammenziehend, antiseptisch
Enzianwurzel:
Magen-Galle-Mittel, Fiebermittel
Erdrauch:
blutreinigend, Ekzemen, reguliert den Gallenfluß
   
Fenchelfrüchte:
Husten- u. Magenmittel, krampflösend, blähungswidrig
   
Ginkgoblätter:
durchblutungfördernd, bei Arteriosklerose
Ginsengwurzel: 
Altersmittel, Stärkungs- und Aufbaumittel, leicht
 
harntreibend und abführend, reich an Vitamin C
   
Hagebutten:
Hustenmittel, antiseptisch, sekretionsfördernd
Heidekraut:
wassertreibend, bei Blasenentzündung und rheumatischen
 
Erkrankungen
   
Hirtentäschel:
stoffwechselanregend, bei Fettleber
Hohlzahn:
bei Blutarmut und chronischen Atemwegserkrankungen,
 
kieselsäurehaltig
   
Hopfen:
Beruhigungsmittel, entspannend
Huflattichblätter:
Beruhigungsmittel, entspannend
   
isländisch Moos:
Hustenmittel, schleimlösend, reizmildernd
   
Johanniskraut:
Nervenmittel, bei Depressionen
   
Kamillenblüten: 
krampflösend, entzündungshemmend
Königskerze:   
Hustenmittel, auswurffördernd
   
Lavendelblüten:
beruhigend, nervenstärkend
Leinsamen:  
darmschonendes Schleimstoff- u. Quellmittel
Löwenzahn:
harn- und galletreibendes Stoffwechsel- und Rheumamittel
   
Mädesüß:
Rheumamittel, schmerzlindernd
Malve:      
bei Heiserkeit und Bronchialerkrankungen
Mariendistelfrüchte:
gallefördernd, zum Leberschutz und zur Leberentgiftung
Melisse:
Beruhigungs- u. Magenmittel, belebend, krampflösend
   
Passionsblume:
beruhigend, bei nervösen Magen- u. Darmbeschwerden
Pfefferminze:
magenstärkend, antiseptisch
Quebracho:
hustenlösend, bei Asthma und Herzleiden
Rotklee:
blutreinigend, fördert Wundheilung
   
Salbei: 
entzündungshemmend, schleimhautschützend
Sarsaparillwurzel:
harntreibend, bei Hautausschlag, Schorf, Ekzeme, Rheuma
Schafgarbe: 
entzündungshemmend, durchblutungsfördernd
Schwarzkümmel:
abwehrstärkend, fördert Immunsystem und Stoffwechsel
Schwarzwurz:
Erkrankungen der Knochen bzw. Knochenhauthaut
Sennesblätter:  
abführend, Rheumamittel
Spitzwegerich:
Hustenmittel, reizmildernd, entzündungshemmend
Süßholzwurzel:
schleimlösend, Hustenmittel, Magenmittel
   
Taigawurzel: 
Altersmittel, bei Gelenkerkrankungen, Rheuma und Arthrose
Taubnessel: 
stoffwechselfördernd
Tausendgüldenkraut:
blutreinigend, magen- und appetitanregend
Teufelskralle:
bei Stoffwechselerkrankungen Rheuma, Gicht
Thymian:
Hustenmittel, schleimlösend, desinfizierend, krampflindernd
   
Vogelmiere:
bei Hautleiden und rheumatischen Erkrankungen
   
Wacholder: 
harntreibend, entwässernd
Weidenröschen: 
mildes Hustenmittel, stoffwechselanregend
Weidenrinde: 
schmerzlindernd, bei rheumatischen Erkrankungen und Arthrose
Weißdorn:  
Herzmittel, Altersmittel
Wollblume:
Hustenmittel, auswurffördernd
Zaunrübe: 
gegen Entzündung von Muskel, Sehnen und Gelenken
plants_31.gif
plants_01.gif